Mediterran in Wien

11. Mai 2021

 

Nach einer gut genutzten Pause öffnen wir langersehnt unser Hotel Schani Wien. Ein echter Wiener geht halt nicht unter. Und wie es sich gehört, haben wir uns umgeschaut, was unser Grätzl für mediterranes Flair im Repertoire hat.

Das Warten hat endlich ein Ende. Voller Vorfreude begrüßen wir euch herzlichst zurück: im Sonnwendviertel und seinem Herzstück, dem Hotel Schani Wien. Zeit wird’s! Denn wir haben in der Zwischenzeit ein paar Genuss-, Kultur- und Erlebnisschmankerl für euch rausgesucht – für lauschige, mediterrane Stunden.

Fernweh adiós: Mit diesen 5 Destinationen kommt so richtig #WienLiebe auf

 

Alle Infos zu Corona und den aktuellen Bestimmungen könnt ihr direkt hier nachlesen.

 

1. Pizzeria Mezzaluna
Italien ist vom Hotel Schani Wien zum Greifen nahe. Denn direkt nebenan befindet sich ein mediterraner Geheimtipp: die Pizzeria Mezzaluna. Charmant, etwas versteckt und mit großem Herz für Küche und Gäste sind nicht nur die Pizza- und Pasta-Gerichte empfehlenswert, sondern das hausgemachte Tiramisu ein Erlebnis für sich. Mit eigenem kleinen Schanigarten ist die kleine Pizzeria ideal für eine entspannte und herzhafte Mittagspause.

 

2. Theater im Park
Kultur unter Sternen. Mit der neuen Wiener Freiluftbühne im Herzen Wiens schaffen Künstler eine Bühne für coronasicheres Entertainment im Freien. Das Theater im Park am Belvedere ist noch dazu in 15 Gehminuten vom Hotel Schani Wien entfernt – wir sind also richtige Glückspilze, dass wir so viel luftig-lustiges Kabarett- und Theaterprogramm im Nachbargrätzl haben. Einen Programmausblick für die diesjährige Saison gibt’s hier zum Durchstöbern.

 

3. Kaffee im Grünen
Natur pur findet sich auch in unserem Schanigarten. Denn das Hotel Schani Wien hat eine eigene, grüne Wohlfühloase für alle, die schanieren. Neben einem hochgewachsenen Kräutergarten ist die lauschige Pergola ein beliebter Rückzugsort für Mensch und Tier. Also gönnt euch bei eurem nächsten Besuch in Schani’s Garten ein gutes Kaffeetschi mit Mehlspeise oder ein Fluchtachterl – ganz nach Belieben.

 

4. Albertina Modern
Kunst macht Lust auf mehr. Mit der Wiedereröffnung von Wien erwachen auch die unzähligen Kunsthallen, Kunstschauplätze und Sammlungen zu neuem Leben. So auch die Albertina Modern, die seit Mai 2020 Wiens neues Museum für moderne Kunst ist. Mit über 60.000 Werken von 5.000 Künstler:innen bietet sich viel Raum und Zeit, um seiner Liebe zu Kunst nachzugehen. Das sind die aktuellen Ausstellungen.

 

5. Copa Beach
Sonne, Strand, Cocktails. An Wiens blauer Donau, Nähe Kagran, werden Sonnenanbeter und Meerliebhaber mit karibischem Strand, rhythmischen Klängen und mediterranem Flair verwöhnt. Denn die alte Copa Cagrana Partymeile ist inzwischen ein Hingucker und beleibt bei Groß und Klein. Und das Beste kommt zum Schluss: Mit der U-Bahnlinie U1 kommt ihr vom Hotel Schani Wien direkt an den Copa Beach. Noch Fernweh?

Nachhaltig #ontour

Falls der Schuh drückt, keine Sorge. Für Direktbucher haben wir ein besonders nachhaltiges Schmankerl im Repertoire. Denn euch stehen während eures Aufenthalts unsere E-Scooter gratis zur Verfügung (nach Verfügbarkeit).

#SchaniSchmäh

Unser Schmäh geht weiter. Daher gibt’s eine Portion zum Einpacken oder gleich genießen. Unser heutiges Wort des Tages?

gmiatlich = gemütlich, entspannt

PS: Willkommen zurück! Ihr habt uns wieder und so auch unseren naturbelassenen Schanigarten. Wie wär’s direkt mit einem Kaffeetschi? Ganz auf gmiatlich natürlich. ;)

-15%bei Buchung auf unserer Website!

scroll up