Schmankerl zum Frühstück

7. Mai 2019

Ein gmiatliches Guten Morgen, eine anregende Duftwolke und Wiener Gemütlichkeit in aller Frühe – unser tägliches Frühstücksbuffet hält für Hotel- als auch für externe Gäste so manches Gustostückerl bereit.

Lokalisiert am ehemaligen Südbahnhof, heute auch bekannt als Hauptbahnhof, findet sich im stetig wachsenden Trendviertel von Favoriten, dem „Sonnwendviertel“, unser Hotel Schani Wien – ein smartes Boutique Hotel mit dem Flair von Wiener Kaffeehaus, Tradition und Moderne.

Wir leben und lieben die Wiener Kaffeehauskultur – no na! – und setzen die Tradition gekonnt fort. Ob ein kleiner Brauner, die allseits beliebte Wiener Melange, der berühmte Verkehrte, auch bekannt als Latte Macchiato, oder ein Kaffeetschi mit Eis – wir servieren sie alle und noch viel mehr.

 

G’sund und guat

Im Hotel Schani am Hauptbahnhof wird gefrühstückt wie beim Kaiser. Beim täglichen Frühstücksbuffet im gemütlichen Kaffeehausambiente von Heute kommt jeder Gourmet auf seine Kosten. Denn als wichtigste Mahlzeit des Tages zelebrieren wir das Wiener Frühstück und den Wochenendbrunch in kaiserlicher Ausgiebigkeit.

Kipferl, Eierspeis und Mehlspeisen – wir gehen aufs Ganze und bieten frische Produkte aus der Region. Die Auswahl reicht von gesundem Obst und Gemüse, Marmeladen, Wurst- und Käsevariationen, bis hin zu Eiergerichten und frischem Obst für selbst gepresste Säfte.

Setz di nieder, sei ned zwida!

Für externe Gäste kann bereits ab 14,- Euro, für Hotelgäste ab 13,- Euro von Montag bis Freitag von 06.30 bis 10.00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 06.30 bis 11.00 Uhr, ausnahmslos und ohne Einschränkung geschlemmt werden. Aber bitte ned hudeln!

Wenn das Wetter mitspielt, dann bietet sich das muntere Schlemmen auch in unserem Schanigarten an. Noch Wünsche?

 

Gusta? Komm vorbei mit Freunden!

Weil Essen in Begleitung bekanntlich noch mehr Freude macht, gibt es bei unserem Gschamster Diener an der Rezeption Frühstücksgutscheine zum Mitnehmen. Einfach vorbeikommen, nachfragen und Wiener Kult schenken.

 

Übrigens haben die beiden Mädls vom Pipifein Blog und von Tschaakii’s Veggie Blog unser Frühstück für euch schon exklusiv bei uns verkostet. Wie es ihnen geschmeckt hat? Das findet ihr in unserem Frühstücksvideo am besten selbst heraus. ;)

#SchaniSchmäh

Bei uns im Schani rennt der Schmäh. Für unsere Gäste gibt es ab sofort eine Portion Wienerisch zum Mitnehmen. Unser heutiges Wort des Tages?

Motschkerant = Nörgler, Pessimist oder auch Kritiker

PS: Das Hotel Schani ist eine grantfreie Zone. Daher heißt unser Credo: Hinsetzen, Kaffeetschi trinken und entspannen. ;)

-15%bei Buchung auf unserer Website!

scroll up