Weihnachten in Syrien

11. Dezember 2020

 

In Syrien leben heute viele Religionen nebeneinander. Christen machen dabei circa 10 Prozent der Bevölkerung aus. Die weihnachtlichen Traditionen in Syrien sind jenen aus Österreich aber sehr ähnlich. Unser Guest Service Agent Alaa stellt uns sein Weihnachten in diesem Blogeintrag vor und hat zuhause ein syrisches Gericht für uns gezaubert.

Weihnachtliche Bräuche in Syrien

 

Weihnachtsbeleuchtung
In Syrien werden die Straßen bereits einige Wochen vor Weihnachten festlich geschmückt. Die Einkaufsstraßen erstrahlen in festlichem Rot und die Syrer schmücken ihre Balkone und Innenräume, sodass sie in prächtigen Farben leuchten.

 

Christbaum und Papa Noel
Auch in Syrien wird zu Weihnachten traditionell ein Christbaum aufgestellt und mit Lichterketten, kleinen Figuren und bunten Kugeln geschmückt. Anders als bei uns ist dieser aber ein Kunstbaum. Anschließend werden die Geschenke unter den Baum gelegt, welche aber traditionell vom Weihnachtsmann – in Syrien „Papa Noel“ genannt – gebracht werden.

 

Ein Fest der Religionen, Familien und Freunde
Zur weihnachtlichen Tradition gehört auch der Kirchenbesuch mit der Familie und das gemeinsame Essen. Häufig kommen beim Festessen Muslimen und Christen zusammen und feiern gemeinsam die Geburt Jesu.

Syrisches Weihnachtsrezept

 

Ein traditionelles Weihnachtsgericht gibt es in dieser Form nicht. Unser Guest Service Agent Alaa hat zuhause aber die syrische Speise Shakrieh vorbereitet, welche immer wieder zu Weihnachten gegessen wird und uns anschließend das Rezept verraten:

Zutaten
1 Lammschulter
2 kg Joghurt
1 Glas Milch
1 EL Maisstärke
Gewürze: Lorbeerblatt, Nelken, Kardamom, Salz, Saflor (auch als falscher Safran bekannt)

Zubereitung
Die Lammschulter langsam im Wasser mit einem Lorbeerblatt, Nelken und Kardamom für zwei Stunden bei niedrigem Feuer kochen.
Sobald das Lamm fertig ist, das Jogurt mit Maisstärke, Milch und Saflor vermengen, salzen und gut durchmischen. Sobald die Mischung hart ist, einen Topf aufstellen und die Mischung bei mittlerer Hitze erwärmen. Wichtig: Auf keinen Fall aufhören umzurühren! Sobald es anfängt zu kochen die Hitze ein wenig zurückdrehen und zwei Tassen Lammsuppe hinzufügen. Noch einmal gut umrühren und anschließend das Fleisch hinzufügen. Für circa 8 Minuten stehen lassen und das Fleisch circa zweimal umdrehen.
Mit Reis servieren.

Mahlzeit auf Arabisch: صحتين!

-15%bei Buchung auf unserer Website!

scroll up