Wiener Kaffeehauskultur im Hotel Schani Wien

Die Kaffeehauskultur hat in Wien nicht nur Tradition, sie ist inzwischen sogar immaterielles Kulturerbe der UNESCO. Für uns ist das nicht überraschend, dass diese weltweit berühmt und beliebt ist. Wir haben das Flair des Wiener Kaffeehauses zu uns ins Hotel geholt und so kannst du an Marmortischen auf den typischen Thonet-Stühlen deinen original Wiener Kaffee schlürfen. Der muss natürlich, gemäß Wiener Tradition, auch wirklich gut sein. Wir haben nicht einmal auf den hölzernen Zeitungshalter vergessen. Und ebenso wie in den traditionellen Häusern ist unser Wohnzimmer Begegnungszone für Menschen aus aller Welt.

Kultur des Kaffeehauses

Ende des 19. Jahrhundert und beginnendes 20. Jahrhundert hat man führende Literaten wie Arthur Schnitzler oder Hugo von Hofmannsthal und Künstler des Landes wie Gustav Klimt oder Egon Schiele des Öfteren im Kaffeehaus angetroffen. Sie haben diesen gesellschaftlich wichtigen Ort genauso zu schätzen gewusst wie der Wiener noch heute. Wenn du dich in eines der historischen Wiener Cafés verirrst, kannst du dir heute noch bildlich vorstellen, wie die namhaften Künstler dort ein- und ausgegangen sind. Und wie sie bei einem kleinen Braunen oder einer Melange nachgedacht und Ideen für ihre Werke gesponnen haben.

Die Seele von Wien im Hotel Schani

Genauso wie das Wiener Kaffeehaus haben wir Wien in seinen Facetten eingefangen und in unser Hotel gebracht. Wir haben uns viele Gedanken gemacht, was Wien ausmacht und wie man das altehrwürdige Wien mit den modernen Einflüssen der heutigen Zeit verbinden kann. Das Alte und das Neue, das Verschnörkelte und das Puristische, die Arbeiterstadt und die der Bourgeoisie, kann man das überhaupt alles unter einen Hut bringen? Wien schafft das, also haben wir es mit unserem Hotel Schani auch gewagt.
Bereits im Hotel kannst du dich auf Stadterkundungstour begeben, denn wir haben viel Wert auf Details gelegt. An jeder Ecke lässt sich ein neues Stück Wien entdecken. Du kannst das traditionelle und das zeitgemäße Wien gleichermaßen bei uns im Hotel spüren. So kannst du dich bereits mit dem typischen Flair Wiens vertraut machen, bevor du die ersten Schritte in Richtung Stadt unternimmst.
Typische Wiener oder österreichische Ausdrücke, die man hie und da so hört, kannst du an unseren Wänden im ganzen Hotel nachlesen und kennenlernen. Was ist denn zum Beispiel der „Schmäh“, von dem hier alle reden? So nennen wir den trockenen, gerne auch schwarzen, aber charmanten Humor der Wiener, den man manchmal erst lieben lernen muss. Der Schani ist unser gute Geist des Hauses und führt dich mit seinen Sprüchen in die Wiener Kultur ein.

scroll up